Backjump: TOYs bepflanzen S-Bahn // Video

0
2873

toy-crew

Die Berliner TOY Crew ist anti und macht gerade vor allem durch ihren Graffiti-Aktionismus von sich reden, der weit über das Farbe-An-Wand-Und-Fertig-Spielchen hinausgeht. Der Zusammenschluss von Sprayern verschiedener Berliner Crews kann mit Throw Ups, Tags und Bombings dienen, die nun mal Teil eines westlichen Bildes von Urbanität sind. Den Gedanken, einen Namen zu verbreiten, spinnen sie aber weiter und vermengen ihn mit kritischen Elementen. So wurden in verschiedenen Berliner U-Bahn-Stationen beispielsweise die Werbeflächen mit besprühten Leinwänden bestückt, die wenig später in einer von den TOYs organisierten Ausstellung landeten. TOY fördern Interaktionen mit ihren im öffentlichen Raum installierten Störfaktoren und eine Auflockerung im Stadtbild. In ihrer neuesten Aktion begrünen sie eine Berliner S-Bahn und sorgen für einen Balkon-Blick aus dem Fenster. Dafür brachten sie an einem Waggon eine Reihe von Blumenkübeln an. Ein Trostpreis für alle, die zu Hause keinen Balkon haben.