Curly & Schote – Kann es nicht (prod. Enaka) // JUICE Exclusive

0
944

Siebensechs bleibt die Basis. Denn in Karlsruhe, dieser beschaulich symmetrischen Stadt im Norden von Baden, connecteten Curly, Schote und Enaka vor rund zehn Jahren. Seitdem wurde gecyphert, recordet, professionalisiert, ganz viel Grünes inhaliert und irgendwann auch eine Wohngemeinschaft mit Home-Studio gegründet. Doch all das ist Geschichte, denn Curly lebt mittlerweile in Berlin, während Schote und Enaka weiter in der Fächerstadt residieren – jedoch nicht mehr als Mitbewohner. Trotzdem blieb die Verbindung bislang eng, der Austausch rege. Enaka produzierte Schotes jüngst erschienenes Album »Schuss« im Alleingang, für »Munchies« von Curly wiederum legte er gemeinsam mit Max Mostley Hand an. Selbstverständlich gastieren die beiden MCs auch mit Parts auf dem Langspieler des anderen. Diese Konstellation war für uns Grund genug, in JUICE #179 genauer zu beleuchten, wie das Trio, das nie so richtig eines sein wollte, gemeinsam und unabhängig voneinander arbeitet. Für JUICE #180 veredelt die Ex-WG die beiliegende CD mit einem Exclusive.

JUICE #180 ist jetzt im Handel oder in unserem hauseigenen Shop erhältlich.

Foto: Paul Gärtner