Kanye West feat. Vic Mensa & Sia – Wolves

17
185

kanye west - adidas
 
Der gestrige Abend war einer der bedeutungsvolleren bei der diesjährigen New York Fashion Week: Kanye West stellte seine langerwartete Adidas-Kollabo inklusive dem ersten Drei-Streifen-Yeezy vor. Gleichzeitig wurde die Gelegenheit dann aber auch prompt genutzt, um noch einen Track seines noch unbetitelten Albums zu präsentieren. »Wolves« featurt Hoffnungsträger Vic Mensa und Engelskehlchen Sia, die dem Track ihre wundervolle Stimme leiht, wie bereits vergangenes Jahr bei Eminems »Guts Over Fear« geschehen. Kanyes neue Schläppchen soll es übrigens in zwei verschiedenen Ausführungen zu den stolzen Preisen von 250 bzw. 350 US-Dollar geben. Selbstverständlich streng limitiert und aktuell vor allem via einer Adidas-App vorbestellbar, die nur im US-App-Store verfügbar ist. Aber auch deutsche Sneakerheads werden mit ein bisschen Sitzfleisch und einem etwas dickeren Portemonnaie (die Dollar-Preise werden einfach in Euro übernommen, die günstigere Version des Schuhs kostet also 250 EUR) in den Genuss der Ye’schen Kicks kommen. Ein Schuh ist eben nicht nur ein Schuh, wenn sein Schöpfer Mister West heißt. Die »Yeezy Season« wurde dementsprechend in Form einer dramatischen Inszenierung mit fünfzig Models eingeläutet, die zu »Wolves« eine nihilistische und zugleich spannungsgeladene Performance ablieferten. Die gesamte Show könnt ihr hier anschauen, der Track läuft ab 8:20 min.